Starke Läufe trotz tropischer Temperaturen

Die Stimmung beim ersten inklusiven Leichtathletik- Sportfest des VfL Kamen war hervorragend. Die Aktiven auf der Laufbahn wurden mit gebührendem Applaus von den zahlreichen Zuschauern bejubelt und unterstützt.
Trotz suboptimalen Laufbedingungen von 35 Grad Außentemperatur sind auch fünf Athletinnen der TuRa Bergkamen Leichtathletikabteilung an den Start gegangen.
Im 800m- Lauf der Jüngsten konnte Friederike Milz mit 3:25,38 Minuten den ersten Platz für sich verbuchen. Nur kurz danach kam Jana Schwantner, nach einem klugen taktischen Rennen, mit 3:27,16 Minuten als Zweite ins Ziel. Bei ihrem ersten 800m- Start ist Carina Schilling eine tolle Zeit von 4:03,45 Minuten gelaufen. Alle drei Athletinnen (Jahrgang 2005) haben an diesem Tag eine neue Bestzeit aufgestellt.
In der Altersklasse W 10 (Jahrgang 2003) konnte Tammy Schilling den vierten Platz belegen. Mit 3:51,72 Minuten ist sie deutlich unter der 4-Minuten- Marke geblieben.
Catrin Gerold ist mit 3:15,54 Minuten ebenfalls auf dem vierten Platz bei den elfjährigen Mädchen zu finden.


Einige der jungen Sportlerinnen hatten am Donnerstag ihren zweiten Wettkampfeinsatz in dieser Woche.
Bei den Stadtmeisterschaften der Bergkamener Grundschulen zeigten sich die „TuRaner Mädchen“ in sehr guter Form.
Allen voran Catrin Gerold, die gleich viermal den ersten Platz belegen konnte. Lilian Burczinski (Jahrgang 2003) konnte in den Laufdisziplinen über 50m und 800m überzeugen und belegt hier auch die ersten Plätze. Lynn Steinbach (2004) findet sich in drei Disziplinen auf dem dritten Rang. Carina Reiß (2003) warf den Schlagball weiter als ihre Konkurrenz und hatte somit den ersten Platz sicher.

Die erfolgreichen Sportlerinnen
Die erfolgreichen Sportlerinnen

© TuRa Bergkamen Leichtathletik 2018 | Impressum | Datenschutz | Kontakt